Kölner Kinder singen Alaaf Alaaf Alaaf

Die 10 beliebtesten Karnevalslieder für Kölner Pänz

Es war mal ein Fest, um böse Geister zu vertreiben. Doch für Kinder hat Karneval ja bekanntermaßen eine ganz andere Bedeutung. Man darf sich verkleiden, verrückt und laut sein. Es ist ein Fest der Phantasie und der Rollenspiele. Alle sind gut drauf und feiern gemeinsam. Besonders die Kölner Pänz – leben sie doch in DER Karnevalshochburg schlechthin.

Dat kölsche Hätz schlägt – trotz Corona

Dieser Blogartikel ist genau das Richtige für dich, wenn du jetzt im 3. Coronajahr noch mehr Wehmut hast, deine Beine seit dem 11.11. bereits wippen, das kölsche Herz für die 5. Jahreszeit pünktlich zum Sessionsauftrakt in dir schlägt und du ein Tränchen über die ausgefallene 2. Session schon vergossen hast.

Na gut, vielleicht nicht bei allen. Es soll tatsächlich auch in Köln Menschen geben, die mit Karneval nichts anfangen können. Wer soll das bloß sein? Grübel, grübel 🙂 wir aus dem Kindertheater Zauberflöckchen jedenfalls nicht. Und ja, dieses Jahr feiern wir auch nicht alle zusammen. Aber hey, uns alle verbindet ganz sicher etwas an diesen tollen Tagen, ganz egal, wo wir sind: DIE MUSIK!

Karneval in Kölle

500 Karnevalsvereine gibt es in Köln. Für die steht eigentlich jedes Jahr ab dem 11.11. die Uhr auf “Jeck”, so wie für uns mit Prinz Karneval Alaaf. Wo wir uns aber auch dieses Jahr mit Veranstaltungen in Präsenz zurückhalten müssen, gibt es zum kleinen Trost wieder ein tolles Online-Angebot: Unter jeckstream.de gibt es sehr viele Veranstaltungen für den Fastelovend. Unter anderem eine Pänzsitzung, die ihr ganz bequem von zu Hause aus anschauen könnt. Viele andere Künstler bringen euch ebenfalls die Karnevalsstimmung an die Bildschirme. Wie gesagt, ein kleiner Trost!

Klar is schon jetz, Mir losse de Dom in Kölle … aber auf welche Lieder können sich eure Pänz noch freuen in den kommenden Wochen?

Die 10 besten Songs auf der Karneval Kinderparty für Kölner Pänz

Dass am Kinderkarneval Lieder unbedingt dazu gehören – da sind wir uns alle einig. Sicher kennt ihr aus eurer eigenen Kindheit noch den ein oder anderen Hit, dessen Text sich in euer Gedächtnis förmlich eingebrannt hat. Gerade für Kölner Pänz ist diese besondere Zeit ja das Highlight im Jahr. Und die Musik ein Stück weit Identität.

Wir vom Kindertheater Zauberflöckchen haben uns deshalb besondere Mühe gegeben, für euch eine TOP 10 Hit-Liste zusammenzustellen mit den besten Karnevalsliedern für die kommenden Wochen. Musik ab!

Denn wenn et Trömmelsche jeht – Räuber

Ohhh, mit diesem Klassiker aller Karnevalslieder startet nicht nur fulminant unser Theaterstück “Prinz Karneval Alaaf”, richtig, dieser Klassiker ist schlechthin auf jeder Kinderkarneval CD – und nicht nur da. Denn auch alle Erwachsenen kennen den Schlachtsong mit unserem geliebten “Kölle Alaaf Alaaf – Kölle Alaaf”. Seit 1993 machen “Die Räuber” mit dem Hit die Bühnen unsicher.

Ab für den Fanfarenzug! Hier könnt ihr reinhören und mitsingen:

[…]

Denn wenn et Trömmelche jeht,
dann stonn mer all parat
un mer trecke durch die Stadt
un jeder hätt jesaat
Kölle Alaaf, Alaaf; Kölle Alaaf

[…]

Die meisten ihrer Lieder sind zwar in Kölner Mundart, aber nicht täuschen lassen! Die Jungs können auch Hochdeutsch.

Unser Kindertheater für Pänz in und um Köln darf stattfinden – direkt in eurer Kita!

Ming eetste Fründin – Bläck Fööss

Etwas langsamere Töne schlagen die Bläck Fööss an, wenn sie vom Meier’s Kättche singen. Da geraten nicht nur an Karneval Kinder in Köln ins Träumen. Für viele Erwachsene Kölner Jecken gehört diese Ballade zu den schönsten Liedern der Formation. Was meint ihr?

Ming eetste Fründin
dat wor et Meiers Kättche
un ich fuhr mem Rädche
Daach für Daach zo im.
Et Meiers Kättche
fuhr dann met om Rädche
un dann dät et laache
su wie ne Sunnesching
Un dann dät et laache
su wie ne Sunnesching.

[…]

Die “Bläck Fööss” (Kölsch für “nackte Füße”) sind schon seit den 70ern eine der erfolgreichsten Bands, die in Kölner Mundart singen. Ming eetse Fründin ist von 1976 und hat trotz ihres Alters an Popularität kaum verloren. Gerade erst im letzten Jahr haben “die Fööss” ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum gefeiert [Anmerkung 12.03.2022: Der bisherige Link koelnisches-stadtmuseum.de/50-Johr-Blaeck-Foeoess existiert leider nicht mehr]!

Viva Colonia – Höhner

Wer am Kinderkarneval Ideen für einen Mitsing-Hit braucht, der liegt mit Viva Colonia genau richtig. Das Lied darf auf keiner Fete fehlen. Im Prinzip sind alle Kölner Pänz Met ner Pappnas jebore und saugen den Text schon mit der Muttermilch auf. Der Song ist über die Karnevalsgrenzen Kölns so bekannt, dass man ihn sogar in anderen Teilen Deutschlands gern singt – und auch mal umdichtet für die eigene Kappensitzung.

Dass der Gute-Laune-Song sogar europaweit gehört wird, liegt wahrscheinlich auch am Refrain, der anders als die Strophen nicht auf Kölsch, sondern fast auf Hochdeutsch getextet ist. Einprägsam und einfach mitzusingen. Musik ganz laut un ab jeht et:

[…]

Da simmer dabei! Dat es prima! VIVA COLONIA!
Wir lieben das Leben, die Liebe und die Lust
Wir glauben an den lieben Gott und han auch immer Durst

[…]

Bleib' immer auf neuestem Stand: Infos, Tipps, Theater-Hintergründe
Hier erfahrt ihr alle News rund um Themen für Familien und Kölner Kinder

Pirate – Kasalla

Ganz moderne und frische Töne kommen von der jungen Band “Kasalla”. Mit ihrem Kölschrock sorgen sie im Karneval seit 2011 für Tanz und gute Stimmung bei Kindern und Erwachsenen. Mittlerweile stehen 6 Alben und ein paar Preise auf dem Regal der fünf Jungs us Kölle. Die Pirate sind als Song sogar so rockig, dass er sich ganz hervorragend zu jeder Jahreszeit hören lässt. Aber vor und an Karneval kommt er natürlich ganz besonders fetzig rüber. Dreimol Köööööllle ahoiiii…

Setzt die Segel, ihr Landratten, und singt mit!

[…]

Pirate, wild un frei
Dreimol Kölle Ahoi

Rette sich wä kann, mer lääje aan
Pirate, wild un frei
Dreimol Kölle Ahoi
Und dä Dudekopp op unsrer Fahn
Hät en rude Pappnaas aan

[…]

Ene Besuch im Zoo – Hans Knipp

Auch die “Bläck Fööss” und Willy Millowitsch sangen dieses Karnevalslied schon. Aber der Urheber war Hans Knipp, der in Kölner Mundart über 150 Hits schrieb.

Ene Besuch im Zoo ist ein Ohrwurm von 1969, der sich auch heute noch auf so mancher Kinderkarneval CD wiederfindet. Wie toll sie es finden, haben auch die Kölner Pänz der Schule Großer Griechenmarkt und der Grundschule Zugweg 2010 gezeigt, als sie dieses und andere Lieder zum 150. Geburtstag des Kölner Zoos [der ursprüngliche Link https://www.ksta.de/150-jahre-koelner-zoo-12028690?cb=1643872369883& ist leider nicht mehr erreichbar] aufgenommen haben. Ein tolles Geschenk für einen tollen Ort.

Ene Besuch im Zoo, oh, oh, oh, oh,
Nä wat is dat schön, nä, wat es dat schön.
Ene Besuch im Zoo, oh, oh, oh, oh,
Dat es esu schön, dat es wunderschön!

Wenn de rin küss, siehste die Kamele:
Nä, wat sin die gross, nä, wat sin die gross.
Un die Pukkele op ihrem Rögge,
Die sin esu gross, die sin unwahrscheinlich gross!

[…]

Superjeile Zick – Brings

Die Superjeile Zick gehört definitiv zu den Karnevals Songs, die man einfach kennen muss. Das Besondere an diesem Ohrwurm ist der musikalisch so bemerkenswert schöne Unterschied zwischen den Strophen und dem Refrain. Genauso wie die Kombination dieser alternativen Rockband und dem Kölner Karneval – et funktioniert einfach.

“Brings” besteht aus fünf Jungs, die mit ihren kölschen Texten das Publikum seit 1991 begeistern. Hört mal rein, in den Karnevals-Evergreen von gestern, heute und morgen.

[…]

Nä, wat wor dat dann fröher en superjeile Zick
Mit Träne in d’r Auge loor ich manchmol zurück
Bin ich hück op d’r Roll nur noch half su doll
Doch hück Naach weiß ich nit wo dat enden soll

[…]

Me stonn zo Dir, FC Kölle – Höhner

Hier sind die beiden schönsten Kölner Leidenschaften vereint: Karneval und der FC. Die Liebeserklärung an die Fußballer ging 1998 on air und nicht mehr aus den Köpfen der Fans. Eine Hymne, die auch einfach als tolles Karneval Kinderlied durchgeht – durch Dick und durch Dünn! Ach…. daaaanke, ihr lieben “Höhner”

[…]

Mer schwöre dir he op Treu un op Iehr
Mer stonn zo dir, FC Kölle
Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer
Halde immer nur zo dir, FC Kölle

[…]

Karnevalskostüme selbst gemacht – 5 last minute Ideen – Klick!

Dir fehlen noch ein paar coole Ideen für ein Kostüm Deines Kindes? Du suchst noch das richtige Kostüm auf den letzten Drücker?

Dafür musst du gewiss kein DIY-Profi sein. Auch wenn du noch nie was selbst gebastelt hast: Kein Problem! Unsere 5-last-minute-Kostümideen gehen ratzfatz und sind garantiert am Wieverfastelovend fertig – versprochen. Schnell und einfach, das finden wir klasse!

Ich bin ne Kölsche Jung – Willy Millowitsch

Eigentlich stammt dieser Klassiker aus der Feder von Fritz Weber. Aber berühmt machte ihn ein anderer: Willy Millowitsch ist als echter Kölsche Jung so untrennbar mit diesem Lied verbunden wie “Kölle” und “Alaaf”. Überhaupt hat der Schauspieler und Sänger in seinem langen leben vielen Karnevalsliedern Leben eingehaucht. Singt mit, Kölner Pänz, bei dieser Ode an eure Stadt! Willy, mer höre dich im Himmel singe…

[…]

Als kleine Jung hat ich mich ens verlaufe,
Ich jläuf ich wollt m’r nur e Rahmkamellsche kaufe,
Ich fung ming Stroß nit mih, jo dat wor schwer,
Ne Schutzmann frochte mich, Wo besde her?
Ich hatt en Angs, hä nohm mich beim Schlawitsche,
Em Jeis saah ich mich schon terektdemang em Kittsche,
Doch spot ich janz jenau, hä meint et joot met mir,
Ich säht ihm dann treu hätzich op ming Ihr.
Ich ben e’ne Kölsche Jung, wat willste maache?
Ich ben e’ne Kölsche Jung un dun jään laache.
Ich ben och söns nit schlääch, nä ich ben brav,
Ming Lieblingswöötsche, heiss Kölle Alaaf!

[…]

En d’r Kaygass Nummer Null – Bläck Fööss, Höhner wer will noch?

Schon 1938 entstand der Song durch die “Drei Laachduve”. Und wenn die “Höhner” 1979 bei der Kappensitzung damit auftraten, hielt es im Saal keinen mehr auf seinem Sitz. Auch die “Bläck Fööss” und andere singen dieses Lied. Et is einfach en Klassiker am Kölner Karneval!

Den Lehrer Welsch (1948-1935) gab es übrigens tatsächlich – nur nicht in der Schule in der Kayjass. Er setzte sich für benachteiligte Arbeiterkinder ein und sein Name wurde durch das Lied berühmt.

En d’r Kayjass Nummero Null
Steit en steinahl Schull
Un do hammer dren studiert.
Unsere Lehrer, dä heess Welsch,
Sproch e unverfälschtes Kölsch
Un do hammer bei jeliehrt.
Joh un mer han off hin un her üvverlaat
Un han för dä Lehrer jesaat:

Nä, nä, dat wesse mer nit mih, janz bestemp nit mih,
Un dat hammer nit studiert.
Denn mer woren beim Lehrer Welsch en d’r Klass
Do hammer sujet nit jeliehrt.
Dreimol Null es Null es Null
Denn mer woren en d’r Kayjass en d’r Schull
Dreimol Null es Null es Null
Denn mer woren en d’r Kayjass en d’r Schull

[…]

De Mama kritt scho widder e Kind – Bläck Fööss

1972 war das Geburtsjahr von unserem letzten Karneval Kinderlied. Humorvoller Text und eingängige Melodie – genau richtig also für den Kölner Karneval. Da können die Kölner Pänz doch nur mitsingen, oder?

Op dem Hingerhoff is d’r Düvel widder loss
Denn die Schmitze Pänz sin widder im Revier
Se han sich in d’r Woll mit dem kleene Fritze Koll
Weil die Mam vun dem in Hoffnung is

Un singe: La, la, la, la, la, la, la, la, la,
ding Mama kritt schon widder e Kind.
Un singe: La, la, la, la, la, la, la, la, la,
ding Mama kritt schon widder e Kind.

[…]

Karneval mit Kölner Pänz zu Hause feiern

Dieses Jahr müssen alle Eltern nun schon wieder an Karneval Kindern erklären, dass es keine Kamellen vom Wagen zu fangen gibt. Leider findet Karneval immer noch nicht auf den Straßen in Kölle oder den Hallen der Jecken statt. Aber hey, das kennen wir ja nun schon…. mir mache dat Beste draus! Vor einem Jahr erschien schon ein Blogartikel dazu bei der lieben Julia von “Frieda Friedlich”, was das ganz konkret bedeuet, “Kinder ohne Karneval”.

Mit unser Top 10-Hitliste der Kinderlieder wird es bunt und lustig

Karneval mit Kindern zu Hause zu feiern, ist natürlich eine wichtige Alternative in diesen Zeiten. Habt ihr eure Playlist für die Party schon fertig? Oder ein Kostüm? Schaut mal in unseren anderen Beitrag, ob ihr da nicht eine Idee für die Kölner Pänz findet, die ihr noch ganz schnell umsetzen könnt. Und dann her mit einem Foto davon!

Wir hoffen, uns im nächsten Jahr wieder so auf den Beginn der Session freuen zu können, und lassen euch an dieser Stelle mal allein mit einem zauberflockigen dreimol KÖLLE, ALAAAAAF! 🔴🟠🟡🟢🔵🟣🟤

Vielen Dank, dass du uns weiterempfiehlst:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.