Veranstaltungsort: Erlebnisbauernhof Gertrudenhof

Nicht, dass das Kindertheater Zauberflöckchen nicht schon immer Vorstellungen auf dem Erlebnisbauernhof Gertrudenhof in Hürth bei Köln anbieten durfte, nein, es gibt sogar ein Theaterstück, in dem der Erlebnisbauernhof eine Rolle spielt: Trudi, die Gans vom Gertrudenhof. Worum es in diesem Theaterstück geht und wer eigentlich die Gans Trudi ist, könnt ihr hier nachlesen: Trudi, die Gans vom Gertrudenhof – Das Stück. Wir sind also auf zweierlei Wege mit dem Gertrudenhof “verbandelt” und stellen euch heute den Hof etwas genauer vor.

Was es auf dem Erlebnisbauernhof Gertrudenhof alles gibt

Es gibt neben den Aufführungen des Zauberflöckchen-Theaters auch noch sehr viele weitere Gründe den Gertrudenhof zu besuchen – er trägt nicht umsonst den Namen “Erlebnisbauernhof”.

Zunächst gibt es den Streichelzoo: Hier können die Kindern eintrittsfrei über 60 Tiere streicheln und füttern. Außerdem bietet der Gertrudenhof auf seinem Erlebnisbauernhof das Hühnerhaus “Höhnerhoff” mit über 80 Hühnern an. Bestaunen lassen sich dort die unterschiedlichsten Hühnerrassen. “Hoppelhausen” ist für andere Bewohner gedacht: Das ist die Hasenstadt wo Kaninchen und Meerschweinchen leben. An der Kasse des Hofladens könnt ihr für 1 Euro Futter für die Tiere kaufen.

Ein weiteres Kinderhighlight des Gertrudenhofs ist natürlich der große Spielplatz auf dem Außengeländes des Hofs. Neben dem Sandkasten gibt es verschiedene Schaukeln, Klettergerüste und einfach viel Platz zum Toben. Gehüpft und getobt wird auch auf den Trampolinen.
Auch bei schlechten Wetterverhältnissen gibt es auf dem Erlebnisbauernhof etwas zu spielen. Im Innenhof des “Bauernmarktes” (siehe unten dazu mehr), der Strohscheune, steht ebenfalls ein großes Trampolin. Mini-Traktoren und Rutschautos stehen bereit und die Kinder dürfen im Stroh spielen – wo geht das sonst schon?

Öffnungszeiten des Erlebnisbauernhofs Gertudenhof (Spielplatz und Streichelzoo):
Montag bis Samstag: 08.00 – 19.00 Uhr
Sonn- und Feiertag: 09.00 – 19.00 Uhr

Tipps und Termine für den Erlebnisbauernhof Gertrudenhof

Neben den Angeboten und Möglichkeiten des Erlebnisbauernhofs ist der Gertrudenhof in erster Linie auch ein Hofladen. Hier könnt ihr in dem aus der Vielzahl an eigens Angebautem, kontrolliert integrierter Anbau, direkt auch frisch einkaufen. Im “Bauernmarkt” gibt es Kartoffeln, saisonales Gemüse und Obst, sowie Blumen.

Öffnungszeiten des Bauernmarkts, sowie der Innenhof mit der Strohscheune:
Montag bis Samstag: 08.00 – 19.00 Uhr
Sonn- und Feiertag: 11.00 – 16.00 Uhr

Am 10.11.2018 öffnet bereits schon zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit der große Familienweihnachtsmarkt auf dem Gertrudenhof.

Für die Winterzeit hat der Gertrudenhof außerdem noch weitere Highlights für seine Besucher parat: Winterhighlights.

Vielen Dank, dass du uns weiterempfiehlst:

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.